Cimic

Trockenfrachtcontainer: 1982 wurde der erste 20-Fuß-Trockenfrachtcontainer in Shekou Shenzhen auf den Markt gebracht, und 1996 erreichte sein Ausstoß den weltweit ersten Stand. Seit 2002 hat sich sein Marktanteil auf über 50% stabilisiert. Derzeit gibt es 11 Produktionsstandorte mit einer jährlichen Kapazität von 2 Millionen TEU.

Reefers : 1996 wird die Anlage in Betrieb genommen und ihre Leistung ist die weltweit erste seit 2001. Seit 2004 hat sich ihr Marktanteil auf über 55% stabilisiert. Gegenwärtig gibt es zwei Produktionsstätten mit einer jährlichen Kapazität von 90.000 Riffen, die eine starke Wettbewerbsfähigkeit aufweisen.

Spezialcontainer: Mit der Gründung von Nantong Special Containers und Xinhui Special Containers im Jahr 1997 begann CIMC mit der Produktion von Faltschachteln, die die Massenproduktion von Spezialcontainern kennzeichneten. Gegenwärtig gibt es 4 Produktionsstätten, in denen über 50 Arten von Spezialbehältern hergestellt werden. Die meisten Produkte nehmen den größten Anteil auf dem Weltmarkt ein.

Modulares Bauen: Gestützt auf 30 Jahre Erfahrung und Technologieerfahrung in der Containerherstellung, setzt CIMC die Konzepte der Standardisierung und Modularisierung auf kreative Weise in das Bauen ein und schafft so die revolutionären modularen Gebäude. Modulgebäude weisen im Vergleich zu konventionellen Gebäuden einen kurzen Bauzyklus auf, der auf die Vorfertigung zurückzuführen ist, und können per Containerliner verschifft werden. Darüber hinaus können die wiederverwertbaren modularen Gebäude eine große Anzahl von Ressourcen einsparen und viel mehr Werte schaffen als herkömmliche Gebäude.

Bodenbela: CIMC Wood Development Co., Ltd. brachte nacheinander Produkte mit unabhängigen Rechten an geistigem Eigentum auf den Markt, darunter Eukalyptusholzboden, Kiefern- und Birkenholzboden und PSF-Hybridholzfurnier. Unsere Produkte wurden von maßgeblichen Klassifikationsgesellschaften wie BV, ABS, CCS und FSC authentifiziert und von Kunden reorganisiert. Sie wurden in großen Mengen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien in globale Logistiksysteme eingebunden. CIMC Wood Development Co., Ltd. hat 6 industrielle Produktionsstätten in der Nähe des Marktes eingerichtet und die vollständige Ausstrahlung nach Ostchina, Südchina und Nordchina realisiert. Die eigene und kooperative Produktionskapazität kann bis zu 400.000 m3 betragen.

Afbeelding Afbeelding